check-circle Created with Sketch.

Publikationen

Mehr als 100 Titel umfasst die Liste der Publikationen aus dem LWL-Industriemuseum.

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen die neuesten Bücher. Ein Großteil unserer Publikationen ist in den Museumsshops oder über den Buchhandel erhältlich. Sie können Bücher aber auch per Mail gegen Rechnung bestellen. Über die folgenden Links gelangen Sie zur Übersicht aller lieferbaren Bücher aus dem LWL-Industriemuseum mit dem Bestellformular sowie zum LWL-Bibliotheksportal.

Neueste Publikationen

Museumsfotografie

Dinge, Orte und Menschen im Fokus von Martin Holtappels und Annette Hudemann. Hg. LWL-Industriemuseum, Arnulf Siebeneicker. Klartext Verlag Essen 2021, ISBN 978-3-8375-2388-1, 16,95 Euro

Katalog-Cover

Arbeitergärten im Ruhrgebiet

Eine Zeitreise in Bildern und Texten, Hg. LWL-Industriemuseum, Vera Steinborn, Klartext-Verlag, Essen 2020 – zahlr. Abb. – ISBN 978-3-8375-2389-8, 14,95 Euro

Buchtitel Arbeitergärten im Ruhrgebiet

Boten, Helfer und Gefährten

Beziehungen von Mensch und Tier im Wandel. Ausstellungskatalog, Hg. LWL-Industriemuseum, Lisa Egeri und Dietmar Osses, Klartext-Verlag, Essen 2020, ISBN 978-3-8375-2269-3, 19,95 Euro

Katalog Cover

Vom Schuften und Chillen

Warum wir arbeiten. Ausstellungskatalog, Hg. LWL-Industriemuseum, Willi Kulke, Klartext-Verlag, Essen 2020, ISBN 978-3-8375-2312-6, 19,95 Euro

Katalog-Cover

Fabrik. Denkmal. Forum

40 Jahre LWL-Industriemuseum fotografiert von Berthold Socha. Ausstellungskatalog, Hg. LWL-Industriemuseum, Dirk Zache, Klartext-Verlag, Essen 2019, ISBN 978-3-8375-2116-0, 14,95 Euro

Katalog-Cover

Revierfolklore

Zwischen Heimatstolz und Kommerz. Das Ruhrgebiet am Ende des Bergbaus in der Populärkultur. Ausstellungskatalog, Hg. LWL-Industriemuseum, Dietmar Osses, Lisa Weißmann, Klartext-Verlag, Essen 2018, ISBN 978-3-8375-1957-0, 24,95 Euro

Katalog-Cover

U-Boote

Krieg und Forschung in der Tiefe. Ausstellungskatalog, Hg. LWL-Industriemuseum, Arnulf Siebeneicker, Klartext-Verlag, Essen 2018, ISBN 978-3-8375-2068-2, 24,95 Euro

Katalog-Cover

Bibliothek

Die Bibliothek in der Museumszentrale auf der Zeche Zollern umfasst ca. 38.000 Bände. Thematische Schwerpunkte sind die Geschichte der Industrialisierung sowie Themen, die den Standorten des Museums entsprechen.

Benutzung

Die Museumsbibliothek ist vorrangig eine interne Präsenzbibliothek. Externe Fachinteressenten sind willkommen. Eine Ausleihe ist nicht möglich. Es stehen zurzeit nur provisorische Arbeitsplätze zur Verfügung. Eine Fotokopiermöglichkeit ist gegen Kostenerstattung vorhanden.

Kontakt

Grubenweg 5 I 44388 Dortmund
Öffnungszeiten Montag bis Freitag nach Vereinbarung
Tel. 0231 6961-103
E-Mail: sonja.hanses(at)lwl.org

Blick in die Bibliothek